16 Juin 2020

Spotify herunterladen speicherort

Non classé No Comments

Spotify verwendet eine verschlüsselte Datei-Ausdehnung (Ogg Vorbis) als Ihr Streaming-Format – keine MP3-Datei. Es ist eine Möglichkeit, illegalen Zugriff und Piraterie von Songs zu verhindern. So könnten Sie die Songs offline herunterladen und abspielen, aber nur auf Spotify; Sie können sie nicht auf anderen Plattformen spielen. Also, um es klar zu sagen, ich kann Songs spielen, die ich mit Spotify heruntergeladen habe, aber ich kann sie nur mit einem Spotify « Player » (???) abspielen. Schauen Sie sich auch an: community.spotify.com/t5/Android/Where-does-Spotify-save-the-offline-playlist-files/td-p/692… Sidify Music Converter für Spotify ist der beliebteste unter den unzähligen aufstrebenden Musik-Downloadern. Es ist in der Lage, Spotify Songs als MP3, AAC, WAV und FLAC-Dateien auf dem lokalen Computer zu speichern, wobei die ursprüngliche Audioqualität und ID3-Tags beibehalten werden. Außerdem können Sie Ihre Spotify-Songs auf CD brennen, Spotify-Songs auf OneDrive oder Google Drive mit dem leistungsstarken Tool hochladen. Einfache Antwort: Sie können die Spotify-Dateien NICHT auf CDs/SD-Karten wie eine MP3 brennen. Kein Streaming-Dienst gibt bietet diese Art von Funktion (Wahrscheinlich, weil es Piraterie fördert) Ich habe gerade Premium Spotify gekauft, um die Songs herunterzuladen, die ich will. Meine Frage ist: Wo wird davon ausgemacht, dass die Songs heruntergeladen werden? Ich habe den Download gestartet, aber ich sehe keine mp3- oder mp4-Datei In der Tat ist es nicht schwierig zu finden, wo die heruntergeladenen Spotify-Songs auf dem lokalen Laufwerk gespeichert werden, aber sie können für Sie nutzlos sein, auch wenn Sie sie endlich finden. Um den Standort zu überprüfen, können Sie Spotify einfach öffnen, gehen Sie zu Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Offline-Songs-Speicher.

Der Standardspeicherort sollte auf C:-Benutzer-Benutzername-AppData-Lokal-Spotify-Speicher festgelegt werden. Sie können es an einen anderen Speicherort ändern, wenn Sie möchten. Wenn Sie ein Premium-Abonnent des beliebten Musikstreaming-Dienstes Spotify sind, wissen Sie, dass einer der Premium-Vorteile darin besteht, Ihre Wiedergabelisten herunterzuladen und offline auf Ihrem Telefon abzuspielen. Das Schlechte ist jedoch, dass es den Speicherplatz Ihres Telefons schnell aufessen kann, wenn Sie eine große Playlist haben. Sie können es jedoch an einen anderen Speicherort ändern, wenn Sie möchten. Der einfache Zugriff auf diese heruntergeladenen Songs und Alben ist mir wichtig, aber das neueste Spotify-Update, das jetzt eingeführt wird (Version 8.5.9.737 für Android und 8.5.7.601 für iOS), macht sie für Premium-Nutzer schwieriger zu finden. 4. Schließlich melden Sie sich bei der Spotify App auf Ihrem Telefon an und beginnen Sie, Ihre Playlist offline zu speichern.

Comments are closed.